Virtuelle Rosen verschenken

Kleinbauernfamilien in Guatemala unterstützen und gleichzeitig noch anderen Menschen eine Freude machen? Und das in Zeiten von physical distance?

Mit Fastenopfer und Brot für alle kein Problem!

Wir haben selber auch eine Rose geschenkt bekommen und uns riesig darüber gefreut, dass Ruth an uns gedacht hat! Herzlichen Dank!

App downloaden und los geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.